Machine Learning Diagnostik

690,00

Enthält MwSt.
Lieferzeit: keine Lieferzeit (z.B. Download)
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.
Für den Kurs benötigen Sie einen handelsüblichen PC mit dem Betriebssystem Windows, Mac OS oder Linux. Die im Kurs benötigten Spezialprogramme werden zur Verfügung gestellt.
Artikelnummer: K020 Kategorie:

Kursinhalt

In diesem Kurs lernen Sie wie Machine Learning in der Diagnostik von Laborergebnissen eingesetzt wird. Dazu werden Sie schrittweise an das Thema Deep Learning herangeführt und Potentiale künstlicher neuronaler Netze erläutert. Sie erlernen wie eine künstliche Intelligenz trainiert wird, um Laborergebnisse zu interpretieren und im Anschluss selbstständig Berichte und Diagnosen erstellt. Erfahren Sie wie wertvolle Arbeitszeit und letztendlich Kosten im Labor, durch den Einsatz künstlicher Intelligenz, clever eingespart werden können.

ANNA Server

ANNA steht für Artificial Neural Network Analysis und ist eine Software mittels derer tausende von Diagnosen, innerhalb von Bruchteilen einer Sekunde, durchgeführt werden können. ANNA wird als virtueller Server (OVA Datei) ausgeliefert und kann mittels der kostenlosen Software VirtualBox von Oracle in Betrieb genommen werden. Die verwendeten Komponenten basieren auf ausschließlich namhaften Open Source Projekten, für den zuverlässigen Einsatz in Unternehmensnetzwerken.

Autor

Dr. rer. nat. Dipl. Chem. Lutz Kogel, MBA

Kursstart

Kurseinstieg jederzeit möglich

Kursdauer

4 Wochen, Online-Studium

Kursumfang

ca. 10 Stunden pro Woche (durchschnittlicher Wert)

Inhaltsverzeichnis

Zum Inhaltsverzeichnis geht es hier entlang . . .